21. Januar 2018
  NEWS

Alternative Veranstaltungsformate beim Bibliothekskongress

die Veranstalter der Bibliothekartage und Leipziger Kongresse integrieren zunehmend alternative Veranstaltungsformate neben die klassischen "Blockveranstaltungen" in die Tagungsprogramme. Der Berufsverband Information Bibliothek e.V. (BIB) bietet auch in Leipzig mehrere Veranstaltungen an, die etwas "aus dem Rahmen fallen":

Montag, 11.03.2013
09:00-11:30 Uhr, Seminarraum 14/15
BIB-Jahresthema 2013" „Neue Arbeitsfelder in Bibliotheken":
Welche Kompetenzen brauchen die Beschäftigen in Bibliotheks- und Informationseinrichtungen künftig!?
Diese Fragen wollen wir mit den TeilnehmerInnen in Workshops klären.

Montag, 11.03.2013
16:00-17:30 Uhr, Saal 2
BIB-Newcomer-Treff '13: "Wie klappt der Einstieg in den Job?"
Auszubildende und Studierende diskutieren mit KollegInnen aus der Praxis - diskutieren Sie mit!

Dienstag, 12.03.2013
13:30-18:30 Uhr, Saal 1
#bibac13: das zweite BIB-Barcamp
Ihnen fehlt etwas im Kongressprogramm? Bei dieser Unkonferenz bestimmen allein Sie die Themen!
Zur Info in Sachen Unkonferenz siehe z.B. http://de.wikipedia.org/wiki/Barcamp

Mittwoch, 13.03.2013
16:00-18:00 Uhr, Vortragsraum 11
Zukunft gemeinsam gestalten / Buchmesse und Bibliotheksverbände im Gespräch:
Ein "Fish-Bowl" zur weiteren Kooperation.
Zur Info in Sachen Fish-Bowl siehe z.B. http://de.wikipedia.org/wiki/Fishbowl

Bei all diesen Veranstaltungen sind Sie als Teilnehmer/in gefordert, mitzudiskutieren und ihre Fragen, Wünsche, Forderungen und Ideen aktiv einzubringen. Detaillierte Infos zu den einzelnen Terminen finden Sie auf der Kongresswebsite (Programm) sowie auf der BIB-Homepage unter www.bib-info.de.


Goooooogle-Anzeigen