21. April 2018
  NEWS

TIB und Universität Freiburg gewinnen
Best Poster Award auf der iPRES 2014

Jury zeichnet Poster zur Emulation von CD-Beständen aus

Michelle Lindlar und Thomas Bähr, beide Mitarbeitende an der Technischen Informationsbibliothek (TIB), haben gemeinsam mit Klaus Rechert (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg) den Best Poster Award auf der iPRES 2014 (International Conference on Preservation of Digital Objects; http://ipres2014.org), der wichtigsten internationalen Konferenz zur digitalen Langzeitarchivierung, gewonnen. Das Poster „Functional Access to Electronic Media Collections using Emulation-as-a-Service“ zur Emulation von CD-Beständen hat die Jury überzeugt.

Mehr zu den Aktivitäten der TIB im Bereich der Emulation von CD-Beständen im TIB|Blog unter http://blogs.tib.eu/wp/tib/2014/06/03/langzeitarchivierung-von-cds-mittels-emulation-as-a-service/


Goooooogle-Anzeigen