22. Oktober 2021
  LESETIPPS bei b.i.t.online
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 7/2021 (Oktober 2021) lesen Sie u.a.:

  • Die idealen Eigen­schaften für die Arbeit in Bibliotheken in Zeiten des Wandels
  • Preprints haben durch COVID-19 einen enormen Aufschwung erfahren
  • Die Auswirkungen von COVID-19 auf Wissenschaftliche Bibliotheken
  • Studie zur erwarteten Rolle von KI in Bibliotheken und Museen
  • Untersuchung zur Gleichstellung in kanadischen Wissenschaftlichen Bibliotheken
  • Wie oft werden Enzyklopädien heute in wissenschaftlichen Arbeiten zitiert?
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 5 / 2021

VERLAGE
„Uns eint die Liebe zum Buch“ – Verlagsgeschichte und -geschichten

VOLKSWIRTSCHAFT
China, Demo­gra­phischer Wandel, Kapitalismus und Migration

LANDESKUNDE
China | Japan | Indien | Indonesien | Iran

RECHT
u.a. Arbeitsrecht | Bank- und Kapitalmarktrecht | Infektionsschutzgesetz

uvm

ASpB 2015 in Bonn: Early Bird endet am 30.06.2015

Am kommenden Dienstag, den 30. Juni 2015, endet der Early Bird-Tarif für die Anmeldung zur 35. Arbeitstagung der Arbeitsgemeinschaft der Spezialbibliotheken (ASpB), die vom 23.-25. September 2015 in Kooperation mit der Bibliothek der Friedrich-Ebert-Stiftung in Bonn stattfinden wird.

Themen sind u.a.:
Echte Fründe ston zosamme – Spezialbibliothekarische Fachverbünde und Arbeitsgruppen stellen sich vor
Et es wie et es – oder doch nicht? Legitimierung von Bibliotheken durch Evaluation, Ziel- und Nutzergruppenforschung
Drink doch ene mit – Einfache Nachnutzungsmöglichkeiten von Open Source Entwicklungen
Et hätt noch immer jot jejange – Notfallmanagement nicht nur in Spezialbibliotheken
Kenne mer nit, brucher mer nit, fott domet? - Anwendungsszenarien von RDA
Watt fott es, es fott - Sammeln und Archivierung von Webseiten, Video- und Audiodateien
Von nix kütt nix – Individuelle und institutionelle Fördermöglichkeiten für kleine Projekte und Einrichtungen

Außerdem:
Große Firmenausstellung im Foyer der Friedrich-Ebert-Stiftung!
Workshop „Nutzenanalyse und Nutzendarstellung von OPLs“ von und mit Jürgen Plieninger!
Festabend auf dem Rhein mit dem großartigen „Absinto Orkestra“ http://www.absinto.de/home

http://aspbtagung.de/