10. Dezember 2018
  NEWS

ASpB 2015 in Bonn: Early Bird endet am 30.06.2015

Am kommenden Dienstag, den 30. Juni 2015, endet der Early Bird-Tarif für die Anmeldung zur 35. Arbeitstagung der Arbeitsgemeinschaft der Spezialbibliotheken (ASpB), die vom 23.-25. September 2015 in Kooperation mit der Bibliothek der Friedrich-Ebert-Stiftung in Bonn stattfinden wird.

Themen sind u.a.:
Echte Fründe ston zosamme – Spezialbibliothekarische Fachverbünde und Arbeitsgruppen stellen sich vor
Et es wie et es – oder doch nicht? Legitimierung von Bibliotheken durch Evaluation, Ziel- und Nutzergruppenforschung
Drink doch ene mit – Einfache Nachnutzungsmöglichkeiten von Open Source Entwicklungen
Et hätt noch immer jot jejange – Notfallmanagement nicht nur in Spezialbibliotheken
Kenne mer nit, brucher mer nit, fott domet? - Anwendungsszenarien von RDA
Watt fott es, es fott - Sammeln und Archivierung von Webseiten, Video- und Audiodateien
Von nix kütt nix – Individuelle und institutionelle Fördermöglichkeiten für kleine Projekte und Einrichtungen

Außerdem:
Große Firmenausstellung im Foyer der Friedrich-Ebert-Stiftung!
Workshop „Nutzenanalyse und Nutzendarstellung von OPLs“ von und mit Jürgen Plieninger!
Festabend auf dem Rhein mit dem großartigen „Absinto Orkestra“ http://www.absinto.de/home

http://aspbtagung.de/

 



Goooooogle-Anzeigen