17. August 2018
  NEWS

Management von Forschungsdaten: Start des Projekts „Data Life-Cycle Management“

Forschende an allen Schweizer Hochschulen stehen vor wachsenden Herausforderungen beim Management ihrer Forschungsdaten (siehe auch Blogbeiträge vom 12/5/2014 und 16/12/2013). Dabei geht es nicht einfach darum, immer grössere Datenmengen zu speichern, sondern es sind Lösungen gefragt, die auch die Dokumentation, das Teilen und Publizieren von Daten unterstützen und sie langfristig verfügbar halten. Dafür engagieren sich auch die ETH-Bibliothek und die Informatikdienste der ETH Zürich.

http://blogs.ethz.ch/innovethbib/2015/09/07/management-von-forschungsdaten-start-des-projekts-data-life-cycle-management/

 



Goooooogle-Anzeigen