19. Juli 2024
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 4/2024 (Juni-Juli 2024) lesen Sie u.a.:

  • Forensische Szien­to­metrik (FoSci) – Wäch­ter der wissen­schaftlichen Integrität
  • NIST Research Data Framework 2.0: Zukunftsweisendes Werkzeug für das Forschungsdatenmanagement
  • Artificial Intelligence in the News: How AI Retools, Rationalizes, and Reshapes Journalism and the Public Arena
  • Large Language Models und ihre Potenziale im Bildungssystem
  • The Use Case Observatory:
    Dreijährige Analyse der wirtschaftlichen, staatlichen, sozialen und ökologischen Auswirkungen von Open Data
  • Die Aufteilung der Kosten einer Volltextdatenbank auf die enthaltenen Zeitschriften: Sechs Methoden
  • Flexibles Arbeiten im Bibliotheksbereich: in die Zukunft und darüber hinaus
  • Die Zukunft der Wissenschaftlichen Monografien: Neue Geschäftsmodelle und der Einfluss der Politik
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2023

BIOGRAFIEN
Vergessene Frauen werden sichtbar

FOTOGRAFIE
„In Lothars Bücherwelt walten magische Kräfte.“
Glamour Collection, Lothar Schirmer, Katalog einer Sammlung

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Hingabe an die Sache des Wissens

MUSIK
Klaus Pringsheim aus Tokyo
Ein Wanderer zwischen den Welten

MAKE METAL SMALL AGAIN
20 Jahre Malmzeit

ASTRONOMIE
Sonne, Mond, Sterne

LANDESKUNDE
Vietnam – der aufsteigende Drache

MEDIZIN | FOTOGRAFIE
„Und ja, mein einziger Bezugspunkt
bin ich jetzt selbst“

RECHT
Stiftungsrecht und Steuerrecht I Verfassungsrecht I Medizinrecht I Strafprozessrecht

uvm

Ralf Grümme wird Director Marketing bei De Gruyter

Zum 17. November 2015 tritt Ralf Grümme (42) als Director Marketing die Nachfolge von Christine Woll auf dieser Position bei De Gruyter an. Der studierte Diplom-Kaufmann kommt von der Cornelsen Schulverlage GmbH, wo er seit 2008 den Bereich E-Commerce geleitet hat. Christine Woll verlässt De Gruyter auf eigenen Wunsch.

Nach Stationen in der M&A-Beratung bei Arthur Andersen und Ernst & Young, erwarb Ralf Grümme über einige Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Marketingkonzepten mit Schwerpunkt im Online-Bereich, unter anderem bei der Gegenbauer Holding und bei KIDDINX Entertainment. In seinen sieben Jahren als Leiter E-Commerce bei Cornelsen war er unter anderem verantwortlich für die strategische und zielgruppengerechte Weiterentwicklung der Cornelsen.de mit über 50.000 Produkten sowie weiterer Markenportale der Cornelsen Bildungsgruppe.

„Wir freuen uns, mit Ralf Grümme einen verlagserfahrenen und innovativen Marketingexperten für De Gruyter zu gewinnen, der über tiefe Kenntnis im Online-Bereich verfügt“, sagt Ben Ashcroft, Vice President Sales & Marketing bei De Gruyter. „Und wir sind überzeugt, dass unser Marketing-Team unter seiner Leitung den Weg moderner, digitaler Zielgruppenkommunikation mit viel Kreativität erfolgreich weitführen wird.“

http://www.degruyter.com/