19. Oktober 2018
  NEWS

TU9-Universitäten fördern die Integration von Flüchtlingen in Deutschland

Zahlreiche Projekte und Programme an den TU9-Universitäten helfen studierfähigen Flüchtlingen beim Zugang zur akademischen Bildung

Die aktuelle Flüchtlingssituation in Deutschland ist auch an den TU9-Universitäten ein Thema: „Zuerst muss es humanitäre Hilfe für die Menschen geben, die vor Krieg und Gewalt nach Deutschland fliehen. Die TU9-Universitäten unterstützen natürlich auch die akademische Integration von studierfähigen Flüchtlingen, die in Deutschland bleiben werden und hier studieren wollen“, sagt Prof. Dr. Hans Jürgen Prömel, TU9-Präsident und Präsident der TU Darmstadt. „Dafür haben die TU9-Universitäten zahlreiche Projekte und Programme initiiert.“

https://idw-online.de/de/news640358

 



Goooooogle-Anzeigen