18. Oktober 2018
  NEWS

didacta 2016, Köln, 16.-20.2. mit den Themen Flüchtlinge, digitales Lernen, Inklusion, Lernatmosphäre

Die Auswirkungen der Flüchtlingskrise auf das Bildungssystem in Deutschland und die Herausforderungen, denen Bildungsträger und Pädagogen deswegen gegenüber stehen, werden ein Schwerpunkt der didacta 2016 in Köln sein. Zu den weiteren beherrschenden Themen der Bildungsmesse, die vom 16. bis 20. Februar 2016 in Köln stattfindet, gehören die Inklusion, die Besonderheiten des digitalen Lehrens und Lernens, die Lernatmosphäre und ihr Einfluss auf Schülerinnen und Schüler sowie das Selbstverständnis und die Professionalisierung von Erzieherinnen, Lehrkräften, Aus- und Weiterbildnern.

http://www.didacta-koeln.de/didacta/Presse/Presseinformationen/index.php?aktion=pfach&p1id=kmpresse_didacta&format=html&base=&tp=k3content &search=&pmid=kmeigen.kmpresse_1447855768&start=0&anzahl=10&channel=kmeigen&language=d&archiv=

 



Goooooogle-Anzeigen