21. Oktober 2018
  NEWS

Außergewöhnlicher Buchbestand zur Geschichte der Fotografie kommt nach Marburg

Hessische Kulturstiftung fördert Deutsches Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte – Bildarchiv Foto Marburg

Mit rund 66.000 Euro fördert die Hessische Kulturstiftung den Ankauf der „Bibliothek zur Photographie, Collection Dr. H. Krauss“ durch das Deutsche Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte – Bildarchiv Foto Marburg (DDK). Das hat der Stiftungsrat unter Vorsitz des Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier in seiner Frühjahrssitzung in Wiesbaden beschlossen.

https://idw-online.de/de/news651253

 



Goooooogle-Anzeigen