13. Dezember 2018
  NEWS

"Denken in der Polis": Kolleg Friedrich Nietzsche lädt vom 17. bis 19. Juni ein zu "Weimar denkt V"

Mit dem Veranstaltungsformat "Denken in der Polis" präsentiert sich das Kolleg Friedrich Nietzsche – im Sinne der Gründungsidee – in städtischen Räumen Weimars als Ort der Begegnungen, der einen herrschaftsfreien Diskurs ermöglicht und die philosophische Diskussion in der Öffentlichkeit pflegt.

Mit der Reihe "Weimar denkt" verweist "Denken in der Polis" auf die thematische Vielfalt der philosophischen, literatur- und kulturwissenschaftlichen sowie künstlerischen Arbeiten der Fellows des Kollegs, die sie über die Jahre im Hause Nietzsches durchführten.

https://idw-online.de/de/news654114

 



Goooooogle-Anzeigen