22. Oktober 2018
  NEWS

TH Koeln / MALIS / Bewerbungsfrist 4.12.2016

Im berufsbegleitenden Masterstudiengang "Bibliotheks- und Informationswissenschaft" (MALIS; http://malis.th-koeln.de) der TH Köln können für die im Sommersemester 2017 beginnende Jahrgangsgruppe noch frei gebliebene Plätze vergeben werden. Hierfür findet ein ergänzend angebotenes Bewerbungs- und Zulassungsverfahren (Nachrückverfahren) statt.

Für Bewerberinnen und Bewerber, die die formalen Zulassungsvoraussetzungen zum Studiengang "Bibliotheks- und Informationswissenschaft" erfüllen, besteht die Möglichkeit, sich bis

Sonntag 4.12.2016

für einen der verbliebenen Plätze zu bewerben. Das Assessment-Verfahren für diese Bewerbergruppe ist für den 16. Januar 2017 geplant.

Die aktuellen Bewerbungsunterlagen für den MALIS-Studiengang sowie weitere Informationen finden Sie unter:
https://www.th-koeln.de/mam/downloads/deutsch/studium/studiengaenge/f03/bib_inf_ma/malis_2017_bewerbungsunterlagen.pdf

Wenn Sie

oder

und sich dafür

qualifizieren wollen, dann bietet Ihnen der Kölner MALIS-Weiterbildungsstudiengang (http://malis.th-koeln.de/) mit seinen max. 30 Studierenden pro Jahrgangsgruppe ein ideales Umfeld, all dies nun auch wirklich anzugehen.

Ein wesentliches Profilmerkmal des MALIS-Studiengangs ist der

Der Studiengang qualifiziert insbesondere für Leitungs- und Führungsaufgaben (u.a. durch einen seit 2015 zusätzlich erweiterten Management-Themenanteil), aber auch für klassische und neue fachliche Dienstleistungsaufgaben im Bibliotheks- und Informationsbereich. Themen sind z.B.

ohne dabei die methodischen Grundlagen des Fachgebietes zu vernachlässigen.

Weitere Informationen finden Sie auch in der FAQ-Liste zum Studiengang unter
https://www.th-koeln.de/studium/bibliotheks--und-informationswissenschaft-master---beratung_3407.php

 



Goooooogle-Anzeigen