21. Januar 2018
  NEWS

10.000 Veröffentlichungen aus Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung frei verfügbar

Philip Stirm Referat Kommunikation

Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Der Bestand von peDOCS hat ein neues Niveau erreicht: Forschende können über die Open-Access-Plattform für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung jetzt 10.000 Fachpublikationen direkt und frei zugänglich nutzen. Das Online-Angebot des DIPF kooperiert dazu mit mehr als 30 Verlagen, Institutionen und Herausgebergremien.

https://idw-online.de/de/news663356

 



Goooooogle-Anzeigen