24. Oktober 2018
  NEWS

UDE/UK Essen: 5,7 Mio. Euro für die medizinische Lehre

Mit zusätzlichen 5,7 Mio. Euro fördert das Land Nordrhein-Westfalen die medizinische Lehre der Universität Duisburg-Essen (UDE). Das Investitionskonzept der Medizinischen Fakultät umfasst drei Säulen: Instandsetzung der bestehenden Lehr-Infrastruktur, zusätzliche Flächen und moderne Ausstattung sowie Innovationen für die Lehre.

Bereits heute werden an der Medizinische Fakultät am Universitätsklinikum Essen (UK Essen) Medizin-Studierende auf höchstem Niveau ausgebildet – und das mit Erfolg. So schlossen im Wintersemester 2016/2017 erneut überdurchschnittlich gut ausgebildete Nachwuchsmediziner den zweiten Abschnitt ihrer ärztlichen Prüfung ab.

https://idw-online.de/de/news666877

 



Goooooogle-Anzeigen