23. Juli 2018
  NEWS

Konsequent „offen“ – BIBB unterstützt freien Zugang
zu wissenschaftlicher Literatur

Auf die Ergebnisse wissenschaftlicher Fachpublikationen schnell und vor allem kostenfrei im Internet zugreifen zu können – das ist eine Grundidee von „Open Access“, also des freien Zugangs zu wissenschaftlichen Erkenntnissen aus öffentlich finanzierter Forschungsarbeit. Mit Beginn des neuen Jahres setzt das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) nun bei der Veröffentlichung seiner Fachpublikationen konsequent auf das „Open-Access-Modell“.

https://idw-online.de/de/news687732

 



Goooooogle-Anzeigen