26. Oktober 2021
  LESETIPPS bei b.i.t.online
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 7/2021 (Oktober 2021) lesen Sie u.a.:

  • Die idealen Eigen­schaften für die Arbeit in Bibliotheken in Zeiten des Wandels
  • Preprints haben durch COVID-19 einen enormen Aufschwung erfahren
  • Die Auswirkungen von COVID-19 auf Wissenschaftliche Bibliotheken
  • Studie zur erwarteten Rolle von KI in Bibliotheken und Museen
  • Untersuchung zur Gleichstellung in kanadischen Wissenschaftlichen Bibliotheken
  • Wie oft werden Enzyklopädien heute in wissenschaftlichen Arbeiten zitiert?
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 5 / 2021

VERLAGE
„Uns eint die Liebe zum Buch“ – Verlagsgeschichte und -geschichten

VOLKSWIRTSCHAFT
China, Demo­gra­phischer Wandel, Kapitalismus und Migration

LANDESKUNDE
China | Japan | Indien | Indonesien | Iran

RECHT
u.a. Arbeitsrecht | Bank- und Kapitalmarktrecht | Infektionsschutzgesetz

uvm

CCS verstärkt den Bereich Medienbeobachtung
Print und Audiovisuelle Medien

Ralf Suitner (47), Diplomingenieur für Elektrotechnik mit Schwerpunkt Datentechnik ist neuer Berater für Medienbeobachtungstechnologien beim Marktführer CCS Content Conversion Specialists. „Mehr Medien in kürzerer Zeit erfassen, auswerten und die Ergebnisse konzentriert distribuieren“, erklärt Suitner die Herausforderung durch die CCS-Kunden. „Wenn Sie das bestinformierte Team wollen, benötigen Sie effiziente Prozesse, die die Informationsüberschwem mung zu einer Erkenntnisquelle wandeln. Die CCS-Technologien newsWORKS und mediaWORKS bilden dafür ein wichtiges Fundament.“ Suitner bringt fünfzehn Jahre Vertriebserfahrung bei Dienstleistern im Bereich Elektroniksysteme und Software für diese Aufgabe mit.  

„IT-Entscheidungen sind eine Frage der Wirtschaftlichkeit. Wir stellen im Vertriebsprozess technische und betriebswirtschaftliche Kompetenz gleichwertig auf, um die Investitionen unserer Kunden nachhaltig zu sichern“, erklärt Suitner und bestätigt damit die Kundenorientierung des Unternehmens.  

Die Produktlinien newsWORKS und mediaWORKS ermöglichen die Erfassung, Auswertung und Verteilung von Informationen aus Print- und Audio-visuellen Medien. Die Produkte werden in allen Industrien, staatlichen Einrichtungen und bei Medienbeobachtungsunternehmen eingesetzt.

www.content-conversion.com