23. Juni 2018
  NEWS

CCS verstärkt den Bereich Medienbeobachtung
Print und Audiovisuelle Medien

Ralf Suitner (47), Diplomingenieur für Elektrotechnik mit Schwerpunkt Datentechnik ist neuer Berater für Medienbeobachtungstechnologien beim Marktführer CCS Content Conversion Specialists. „Mehr Medien in kürzerer Zeit erfassen, auswerten und die Ergebnisse konzentriert distribuieren“, erklärt Suitner die Herausforderung durch die CCS-Kunden. „Wenn Sie das bestinformierte Team wollen, benötigen Sie effiziente Prozesse, die die Informationsüberschwem mung zu einer Erkenntnisquelle wandeln. Die CCS-Technologien newsWORKS und mediaWORKS bilden dafür ein wichtiges Fundament.“ Suitner bringt fünfzehn Jahre Vertriebserfahrung bei Dienstleistern im Bereich Elektroniksysteme und Software für diese Aufgabe mit.  

„IT-Entscheidungen sind eine Frage der Wirtschaftlichkeit. Wir stellen im Vertriebsprozess technische und betriebswirtschaftliche Kompetenz gleichwertig auf, um die Investitionen unserer Kunden nachhaltig zu sichern“, erklärt Suitner und bestätigt damit die Kundenorientierung des Unternehmens.  

Die Produktlinien newsWORKS und mediaWORKS ermöglichen die Erfassung, Auswertung und Verteilung von Informationen aus Print- und Audio-visuellen Medien. Die Produkte werden in allen Industrien, staatlichen Einrichtungen und bei Medienbeobachtungsunternehmen eingesetzt.

www.content-conversion.com


Goooooogle-Anzeigen