20. Januar 2021
  VORAB FÜR ABONNENTEN
  LESETIPPS bei b.i.t.online
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 9/2020 (Dez. 2020/Jan. 2021) lesen Sie u.a.:

  • Brauchen Bibliotheken noch Print-Abonnements?
  • Podcasting für die Wissenschafts–kommunikation
  • Partnerschaften als strategische Priorität für Bibliotheken
  • Wissenschaftliche Bibliotheken
    während der COVID-19-Pandemie
  • Studie zu Forschungsdaten-Services
  • Der Wert von Daten
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 6 / 2020

HOMMAGE

    The Harley Davidson Book

BÜCHER ÜBER BÜCHER

    Bezaubernde
    „Städte aus Papier“

FOTOGRAFIE

    Gespräch mit den Fotografen Andreas Rost und Ashkan Sahihi

KUNST

    Sam Francis in Japan

LANDESKUNDE

    Pakistan

IM FOKUS

    Respekt für das Handwerk des Metzgers

MEDIZIN | GESUNDHEIT

    Thema Organspende

VOLKSWIRTSCHAFT

    Die Zukunft des Kapitalismus

RECHT

    Arbeitsrecht | Sportrecht | Insolvenzrecht | BGB | Zivilprozessrecht | Erbrecht | Rechtsgeschichte
uvm

Aus der Landesinitiative NFDI wird fdm.nrw

Mit dem neuen Namen fdm.nrw – Landesinitiative für Forschungsdatenmanagement ist die ehemalige Landesinitiative NFDI der digitalen Hochschule NRW in ihre zweite Förderphase gestartet.

Gefördert wird das Projekt im Rahmen der Digitalisierungsoffensive des Landes Nordrhein-Westfalen bis Ende 2021 und ist als Kooperationsvorhaben in die Aktivitäten der Digitalen Hochschule NRW eingebunden.

Auch in der zweiten Förderphase werden die bisherigen Aufgaben der Landesinitiative weitergeführt: Vernetzung, Initiierung von hochschulübergreifender Zusammenarbeit bei der Bereitstellung von Basis-Diensten und Trendscouting im Kontext FDM. Ein Fokus liegt auch weiterhin auf der Beobachtung des NFDI-Prozesses, in dem die Landesinitiative beteiligte Akteure berät. Zur strategischen Unterstützung der Arbeit von fdm.nrw wurde ein Lenkungskreis eingerichtet.

https://www.fdm.nrw/index.php/about/aktuelles/