8. Februar 2023
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 10/01-2022/23 (Jan./Feb. 2023) lesen Sie u.a.:

  • Bibliotheken und die Frage der Interims-Führungskräfte
  • Forderung nach einer standardisierten Kennzeichnung von Preprints
  • Soziale Medien: Ich teile, also weiß ich
  • Die „MINT-Lücke“ in Deutschland
    wird wieder größer
  • Trends 2023: Optimierte Technologien für Klimawandel, Gesundheitskrise etc
  • KI-generierte Texte und Inhalte:
    zwischen Chance und Gefahren
  • Studie: Seit den 1950er-Jahren kaum noch große wissenschaftliche Entdeckungen und Innovationen
  • Digitalisierung am Arbeitsplatz stellt für Beschäftigte oft eine Belastung dar
  • E-Science-Tage 2023
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 1 / 2023

ZEITGESCHICHTE
Die Schatten der Bonner Republik

LANDESKUNDE
Japan | Türkei | Iran | Indien

RECHT
Arbeitsrecht | Abfall- und Kreislauf­wirtschaftsrecht

BUCHWISSENSCHAFTEN
Neuerscheinungen

SOZIALWISSENSCHAFTEN
Schuldnerberatung

KINDER- UND JUGENDBUCH
Was ist Krieg?

PHILOSOPHIE

NATURWISSENSCHAFT

VERLAGE

uvm

Hugendubel kooperiert bei Fort- und Weiterbildung von Bibliotheken

Hugendubel, eines der größten inhabergeführten Buchhandelsunternehmen Deutschlands, kooperiert mit dem Informationsdienstleister digital publishing report und erweitert so sein Fort- und Weiterbildungsprogramm für öffentliche und wissenschaftliche Bibliotheken.

Die Kooperation wird über den Geschäftsbereich Hugendubel Fachinformationen, welcher deutschlandweit insbesondere für Bibliotheken, Verwaltungen, Schulen und Universitäten langjähriger Medien- und Servicepartner ist, gesteuert.

Jörg Pieper, Leitung Vertrieb und Business Development bei Hugendubel Fachinformationen: „Die Kooperation mit dem digital publishing report versetzt uns in die Lage, insbesondere unser Webinarangebot für Bibliotheken erheblich breiter und für die Zielgruppe noch attraktiver aufzustellen. Neben den von uns selbst sehr gut vertretenen Themen zu Produkten und Dienstleistungen, erreichen wir über Trendthemen wie z.B. Design-Thinking, AR und VR eine ganz neue Qualität. Wir engagieren uns mit und für Bibliotheken!“

Steffen Meier, Gründer und Herausgeber des digital publishing report: „Im Mittelpunkt all unserer Aktivitäten steht die Vermittlung von Know How über alle Bereiche, die mit digitalem Wandel und Transformation zusammenhängen, sei es Organisation, Marketing, Produktentwicklung, Technologie, Kommunikation und vieles mehr. Insofern freuen wir uns sehr, zusammen mit einem kompetenten Partner wie Hugendubel Fachinformationen dieses Knwo How auch an Bibliotheken weitergeben zu dürfen.“

http://www.hugendubel.info/
https://www.digital-publishing-report.de