26. Mai 2020

Scopus Bootcamp Webinare – Special Edition

An Scopus AnwenderInnen und InteressentInnen.

Elsevier bietet eine zusätzliche Serie unter dem Label „Elsevier Bootcamp Special Edition“ an, die erweiterte Themen (über Scopus hinaus) beinhaltet, um Sie in der aktuellen Situation mit weiteren Inhalten und Informationen bestmöglich unterstützen zu können. Alle Webinare werden in deutscher Sprache oder wahlweise in Englischer Sprache durchgeführt. Sie können sich unter den jeweiligen Registrierungs-Links zu einem oder mehreren Webinaren anmelden.

<< Scopus Bootcamp “Special Edition” >>:

(1) Optimieren Sie Ihre Informationssuche
(auf dem Bereich „Infectious Diseases“ o.a.) mit Scopus, Topic Pages & eBooks

ReferentInnen: Torsten Gunia, Franziska Pohle, Solution Sales Manager ebooks /
Anja Zimmermann, Eva Podgoršek, Customer Consultants Research Platforms

Datum/Zeit: 04.05. / 11:30 Uhr (30min)

Zur Registrierung für eine Teilnahme am Webinar – Klick HIER

In diesem Webinar möchten wir Ihnen einen Einblick in übergreifende Suchstrategien ermöglichen: Von der Suche in Scopus zum Volltext in Zeitschriften und Büchern auf ScienceDirect. Unter anderem zeigen wir Ihnen, wie Sie mithilfe der frei zugänglichen „Topic Pages“ zusätzliche Informationen zu Themenschwerpunkten erhalten und aus Ihrer Websuche zur entsprechenden Definition gelangen.

Dieses Webinar wird in deutscher Sprache durchgeführt. Die Slides stellen wir Ihnen zur weiteren Verbreitung auf englisch zur Verfügung.

(2) Unterstützung für AutorInnen in Krisenzeiten und darüber hinaus /
Supporting authors during times of pandemic (and beyond): Researcher & Author Resilience Center

ReferentInnen: Anja Zimmermann / Eva Podgoršek, Customer Consultants Research Platforms

Datum/Zeit: 12.05. / 11:30 Uhr (30min)

Zur Registrierung für eine Teilnahme am Webinar – Klick  HIER

Dieses Webinar soll Ihnen einen Einblick in die Möglichkeiten bieten, die Elsevier AutorInnen in Zeiten der Coronavirus-Pandemie - und darüber hinaus - zur Verfügung stellt. Wir möchten Ihnen einen Einblick in die Elsevier Researcher Academy geben, einer kostenlosen Lehr- und Lernplattform für wissenschaftliche AutorInnen, die Sie nicht nur beim Publizieren unterstützten soll, sondern auch nützliche Tipps zum digitalen Zusammenarbeiten und Ihrer Karriereentwicklung bietet. Zudem stellen wir Ihnen das Researcher Resilience Center vor: eine Zusammenstellung hilfreicher Ressourcen, die AutorInnen in diesen schwierigen Zeiten nutzen können. This webinar is designed to give you an insight into the opportunities that Elsevier provides for authors in times of the coronavirus pandemic - and beyond. We would like to give you an insight into the Elsevier Researcher Academy, a free teaching and learning platform for scientific authors, which not only supports you during the process of publishing a research article, but also offers useful tips for digital collaboration and career development. We also introduce the Researcher Resilience Center, a collection of helpful resources that authors can use in these difficult times.

Dieses Webinar wird wahlweise in Deutsch oder Englisch gehalten. Die Slides stellen wir Ihnen zur weiteren Verbreitung auf englisch zur Verfügung. Bitte geben Sie kurz an, in welcher Sprache das Webinar durchgeführt werden soll -> KLICK HIER

(3) Researcher Academy Virtual Campus:
Grundlagen des wissenschaftlichen Publizierens und Manuskript-Schreibens / Essentials of manuscript writing

ReferentInnen: Anja Zimmermann / Eva Podgoršek, Customer Consultants Research Platforms

Datum/Zeit: 28.05. / 11:30 Uhr (30min)

Zur Registrierung für eine Teilnahme am Webinar – Klick  HIER

Zu Beginn Ihrer wissenschaftlichen Karriere erscheint es oft so, als gäbe es eine ganze Reihe von Verfahren, Protokollen und bewährten Praktiken, die Sie für das erfolgreiche Publizieren als AutorIn verstehen und befolgen müssen. In diesem Webinar führen wir Sie durch einige der wichtigsten Punkte, auf die Sie während des Publikationsprozesses und insbesondere der wichtigen Phase der Manuskriptvorbereitung achten sollten. Wir erklären, wie der Publikationszyklus von der Einreichung und Begutachtung bis zur Entscheidungsphase abläuft. Sie lernen die verschiedenen Elemente eines traditionellen Forschungsartikels kennen und erhalten wertvolle Tipps, wie Sie deren Potenzial maximieren können. Darüber hinaus heben wir die Bedeutung des Abstracts hervor und zeigen Ihnen, wie Sie dafür sorgen können, dass Ihr Abstract gut ankommt. As you embark on your publishing career, it can feel like there’s an endless array of procedures, protocols and best practice to absorb. In this webinar, we walk you through some of the key points you should pay attention to during the process of publishing your research article, and most importantly the stage of manuscript preparation. We explain how the publishing cycle works from submission and peer review through to decision time. You will learn about the various elements in a traditional research article and receive valuable tips on how to maximize their potential. Additionally, we highlight the importance of the abstract and how you can make sure yours packs a punch.

Dieses Webinar wird wahlweise in Deutsch oder Englisch gehalten. Die Slides stellen wir Ihnen zur weiteren Verbreitung auf englisch zur Verfügung. Bitte geben Sie  kurz an, in welcher Sprache das Webinar durchgeführt werden soll -> Klick HIER

Falls Sie die Aufzeichnung der Webinare erhalten möchten, aber am Webinar selbst nicht teilnehmen können, bitten wir Sie, sich trotzdem kurz zu registrieren. Die übermittelten Daten werden streng vertraulich behandelt und nur für diesen Zweck genutzt. Weitere Informationen zu unseren Ansprechpartnerinnen und vorherigen Scopus Bootcamp Webinaren finden Sie hier.

Weiteres: Anmeldung zum Scopus Certification Program 2020 – der nächste Kurs findet vom 25. Mai bis 4. Juli 2020 statt!

Auch dieses Jahr bieten wir Ihnen wieder die Möglichkeit, sich für unser Scopus Certification Program für deutschsprachige Scopus AbwenderInnen zu registrieren. Die Scopus Zertifizierung hilft Ihnen, diese Ziele durch einen sechswöchigen Online-Kurs zu erreichen. Sie lernen alle dazu nötigen Kenntnisse und Materialien kennen und können sich gleichzeitig mit unseren Mentorinnen und anderen TeilnehmerInnen in Lerngruppen austauschen. Der Kurs ist kostenlos und der gesamte Zeitaufwand beträgt etwa sechs Stunden (also eine Stunde pro Woche). Bitte bedenken Sie, dass für die Teilnahme am Programm ein Zugang zu Scopus erforderlich ist und Ihre Institution über eine Scopus Lizenz verfügt. Die Teilnahme ist zudem auf eine gewisse Anzahl an Plätzen begrenzt, damit wir eine individuelle Betreuung gewährleisten können.

Anmeldungen zum Scopus Certification Program sind ab sofort möglich -> KLICK HIER

Wenn Sie über zukünftige Webinare, Funktionalitäten und Anwendungen auf Deutsch regelmäßig Informationen erhalten wollen, melden Sie sich bitte bei uns (siehe Kontaktpersonen). Ihre Kontaktdaten werden natürlich vertraulich behandelt.

Bei Fragen zur Anmeldung können Sie sich gerne an Tanja Giessner, Scopus Community Marketing, wenden:

Tanja Giessner
Customer Marketing Manager
t.fischer.1@elsevier.com

Bei inhaltlichen Fragen melden Sie sich gerne bei Eva Podgoršek und Anja Zimmermann

Eva Podgoršek & Anja Zimmermann
Consultant Research Platforms
Scopus Community Team
e.podgorsek@elsevier.com; a.zimmermann@elsevier.com