6. Dezember 2022
  WEITERE NEWS
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials

In der Ausgabe 8/2022 (Nov./Dez. 2022) lesen Sie u.a.:

  • Wohin entwickelt sich das Peer-Review-Verfahren?
  • Entwicklung eines Leitfadens für Lehrkräfte zur Evaluierung von Fachzeitschriften
  • Studie zum Vertrauen in das globale Wissenschaftssystem
  • Globale Digital-Trends
  • Globaler Open-Access-Zeitschriftenmarkt hat auch 2021 von COVID-19 profitiert
  • EBSCO prognostiziert für 2023 verhältnismäßig moderate Steigerungen bei den Zeitschriftenpreisen
  • Open Science ist kein Selbstläufer
  • „Prominente“ Verzerrungen
    beim Peer-Review-Verfahren
u.v.m.
  fachbuchjournal
Ausgabe 6 / 2022

KUNST | FOTOGRAFIE
Utopie auf Platte

LANDESKUNDE

  • Letzte Geheimnisse des Orients
  • Russland | Putin

PHILOSOPHIE
Ökonomie bei Platon

WISSENSCHAFTSGESCHICHTE
Alexander von Humboldt:
Geographie der Pflanzen

RECHT
Staatsrechtslehrer | Rechtsgeschichte | Verfassungsrecht | Verwaltungsrecht | Insolvenzrecht | Steuerrecht | Umwelt- u. Planungsrecht | Zivilprozessrecht | Bürgerliches Recht | Schuldrecht

VERLAGE
150 Jahre Harrassowitz

BIOGRAFIEN
Frauenspuren

uvm

Gut dokumentiert ist halb gewonnen

10. Single-Source-Forum von Comet

Der richtige Anfang ist der erste Schritt zum langfristigen Erfolg. Das gilt auch für eine effiziente Prozess-Dokumentation. Deshalb liefert das diesjährige Single-Source- Forum der Comet Unternehmensgruppe spannende Einblicke in die vielseitigen Aspekte dieses faszinierenden Themenbereichs.

„Effiziente Prozess-Dokumentation: Mit dem richtigen Anfang zum Erfolg“. Unter diesem Motto findet das Single-Source-Forum am 14. Juni 2010 in Pullach bei München statt. Im Fokus der Veranstaltung stehen vier interessante Aspekte der Prozess-Dokumentation, zu denen erfahrene Experten referieren werden: „Kundengerechte Dokumentation dank Web 2.0“, „Das Zusammenspiel von Prozess-Modellierung und Prozess-Beschreibung“, „Prozess-Optimierung am Beispiel von S1000D“ sowie „Agile Dokumentationsprozesse – Best-Practice-Ansätze erfolgreicher Projekte“. Zwischen den einzelnen Vorträgen können sich die Teilnehmenden auf der begleitenden Ausstellung über Neuheiten bekannter Software-Hersteller informieren, am Ende der Veranstaltung rundet eine offene Podiumsdiskussion das Programm ab.

Das Single-Source-Forum von Comet setzt wie gewohnt neue Impulse zur Lösung von Dokumentationsaufgaben und bietet gleichzeitig einen idealen Treffpunkt für einen produktiven Informations- und Erfahrungsaustausch. Mit dem richtigen Anfang zum Erfolg – den Beweis dieser Aussage liefert die Münchner Unternehmensgruppe gleich selbst: Nicht umsonst feiert das beliebte Single-Source-Forum in diesem Jahr schon sein zehnjähriges Jubiläum!

Termin: Montag, 14. Juni 2010, 09:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr
Ort: Bürgerhaus Pullach, Heilmannstr. 2, 82049 Pullach bei München
Anmeldung: im Internet unter www.single-source-forum.de/anmeldung
Teilnahmegebühr: 200,00 Euro Frühbucherpreis bis 1. Mai 2010, danach 250,00 Euro; 50,00 Euro für Studierende (alle Preise zzgl. Mehrwertsteuer)

Weitere Informationen:
www.single-source-forum.de
www.comet.de