21. Oktober 2021
  LESETIPPS bei b.i.t.online
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 7/2021 (Oktober 2021) lesen Sie u.a.:

  • Die idealen Eigen­schaften für die Arbeit in Bibliotheken in Zeiten des Wandels
  • Preprints haben durch COVID-19 einen enormen Aufschwung erfahren
  • Die Auswirkungen von COVID-19 auf Wissenschaftliche Bibliotheken
  • Studie zur erwarteten Rolle von KI in Bibliotheken und Museen
  • Untersuchung zur Gleichstellung in kanadischen Wissenschaftlichen Bibliotheken
  • Wie oft werden Enzyklopädien heute in wissenschaftlichen Arbeiten zitiert?
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 5 / 2021

VERLAGE
„Uns eint die Liebe zum Buch“ – Verlagsgeschichte und -geschichten

VOLKSWIRTSCHAFT
China, Demo­gra­phischer Wandel, Kapitalismus und Migration

LANDESKUNDE
China | Japan | Indien | Indonesien | Iran

RECHT
u.a. Arbeitsrecht | Bank- und Kapitalmarktrecht | Infektionsschutzgesetz

uvm

Bibliothekartag 2010 – „Call for Papers“

Der "Call for Papers" für den Bibliothekartag vom 7. bis 10. Juni 2011 in Berlin ist jetzt online. Ab sofort können Sie Ihre Vorschläge für

  • Einzelvorträge
  • Blockveranstaltungen
  • Veranstaltungen der Verbände einschließlich Mitgliederversammlungen sowie
  • sonstige Veranstaltungen

über ein Abstract-Management-System einreichen. Dabei ist erstmals auch die Meldung von Vorschlägen für Posterpräsentationen möglich.

Den "Call for Papers" mit detaillierten Informationen zu Themenkreisen und formalen Anforderungen sowie das Modul für die Einreichung Ihrer Vorschläge finden Sie auf der Bibliothekartagswebsite unter "Referenten"

www.bibliothekartag2011.de

bzw. direkt

www.bibliothekartag2011.de/biblio2011/redaktion/programm/abstracts.php

Die Möglichkeit zur Abstracteinreichung besteht bis zum 30. September 2010, die Meldung von Vorschlägen muss über das Abstract-Management-System

https://www2.kit.de/profileportal/login/bib11/de

erfolgen.

Für Fragen oder Probleme bei der Einreichung steh die Tagungsorganisation gern unter
Telefon: 030 / 24603-249 oder
E-Mail: Abstracts@bibliothekartag2011.de zur Verfügung.

Für inhaltliche Fragen wenden Sie sich bitte an das Ortskomitee unter
Telefon: 030 / 26643-3162 oder -9219 oder
E-Mail: bibliothekartag2011@sbb.spk-berlin.de