22. Oktober 2021
  LESETIPPS bei b.i.t.online
  WEITERE NEWS
 
Aktuelles aus
L
ibrary
Essentials
[+]
[X]

In der Ausgabe 7/2021 (Oktober 2021) lesen Sie u.a.:

  • Die idealen Eigen­schaften für die Arbeit in Bibliotheken in Zeiten des Wandels
  • Preprints haben durch COVID-19 einen enormen Aufschwung erfahren
  • Die Auswirkungen von COVID-19 auf Wissenschaftliche Bibliotheken
  • Studie zur erwarteten Rolle von KI in Bibliotheken und Museen
  • Untersuchung zur Gleichstellung in kanadischen Wissenschaftlichen Bibliotheken
  • Wie oft werden Enzyklopädien heute in wissenschaftlichen Arbeiten zitiert?
u.v.m.
  fachbuchjournal
[+]
[X]
Ausgabe 5 / 2021

VERLAGE
„Uns eint die Liebe zum Buch“ – Verlagsgeschichte und -geschichten

VOLKSWIRTSCHAFT
China, Demo­gra­phischer Wandel, Kapitalismus und Migration

LANDESKUNDE
China | Japan | Indien | Indonesien | Iran

RECHT
u.a. Arbeitsrecht | Bank- und Kapitalmarktrecht | Infektionsschutzgesetz

uvm

DITA Europe Conference 2008

Comet veranstaltet zusammen mit dem Center for Information-Development Management (CIDM) die 4. DITA Europe Conference. Sie findet vom 17. bis 18. November 2008 in München statt. Zwei Tage lang dreht sich auf der Konferenz alles um den topicorientierten Dokumentationsansatz DITA (Darwin Information Typing Architecture). Prof. Sissi Closs wird die Keynote The Topic-Based Documentation World halten.

Die Konferenz geht in diesem Jahr bereits in die vierte Runde und ist der ideale Treffpunkt für Technikredakteure, Informationsarchitekten und Führungskräfte der IT, die die Einführung von DITA planen.

In spannenden Vorträgen erfahren die Tagungsteilnehmer, welche Vorteile die Verwaltung von Informationen als Topics bietet und welches strategische Potenzial in DITA steckt. Die Veranstaltung bietet die Gelegenheit zum Austausch mit Redaktionsprofis, die DITA bereits in ihren Organisationen einsetzen und mit Toolanbietern, die die DITA-Community aktiv unterstützen.

Prof. Sissi Closs wird die Keynote auf der internationalen Tagung halten. Die Mitinhaberin und Geschäftsführerin der Comet-Firmengruppe (Comet Computer GmbH und Comet Communication GmbH) ist Professorin für Informations- und Medientechnik an der Hochschule Karlsruhe. Sissi Closs zählt zu den führenden Experten für Online-Dokumentation und XML in Deutschland. Als DITA-Pionierein hat sie frühzeitig das Potenzial des vielversprechenden Standards erkannt und seit 2003 in Lehre und Praxis umgesetzt.

Veranstaltungsdaten:
DITA Europe Conference 2008
17. und 18. November 2008
Holiday Inn Munich – City Centre
Hochstraße 3
81669 München, Deutschland
www.comet.de