23. September 2017

b.i.t.online   1 / 2017

NACHRICHTENBEITRÄGE

Metadaten – Manuelle Datenpflege vs. Automatisieren Erica Pfister, Barbara Wittwer und Marianne Wolff
Ein Praxisbericht zu Metadatenmanagement an der ETH-Bibliothek

Das Projekt „Vorwärts bis 1933”: Digitalisierung und elektronische Präsentation einer historischen Zeitung –
Ein Werkstatt-Report Olaf Guercke
Teil 2: Präsentation der Zeitung im Web

Freier Zugang zum Kulturerbe Agnese Quadri
Die Objekte der Sammlung der Eidgenössischen Sternwarte Zürich sind digitalisiert

Eine Bibliothek auf dem Weg der Selbstauflösung? Marion Koch

Historische Adressbücher effizient digitalisiert Jürgen Neitzel

SPONSORED CONTENT

Mit ZEDHIA der Unternehmensgeschichte Mitteleuropas auf der Spur
135 Jahre Wirtschafts- und Unternehmensgeschichte aus Mitteleuropa sind jetzt völlig unkompliziert via Mausklick jederzeit abruf- und recherchierbar

INTERVIEWS

„Gut die Hälfte des Contents, den Bibliotheken teuer kaufen, ist frei zugänglich”
Interview mit Dr. Éric Archambeault, Mitgründer und CEO von Science-Metrix und 1Science, einer neuen Such- und Finde-Plattform für wissenschaftliche Aufsätze, die Open Access veröffentlicht werden. Die Fragen stellte Vera Münch. Die Übersetzung besorgte Helga Bergmann.

Das neue ProQuest Ebook Central™ (EBC)
Interview mit Michael Leuschner, Regional Sales Manager DACH, East Europe & Russia bei ProQuest beim 6. Schweitzer E-Book Forum 2016 in Berlin. Die Fragen stellten Catherine Anderson und Jörg Pieper.

REPORTAGEN

Wissenschaftliches Verlegen: „Es wird immer komplizierter” Vera Münch
Bericht über die Fachkonferenz APE 2017 – Academic Publishing in Europe, Berlin, 17./18. Januar 2017

Innovation in Bibliotheken steht im Mittelpunkt der Internet Librarian International Marydee Ojala
Bericht über die Fachkonferenz ILI 2016

Vom Leben und Sterben in einer gewissen Wahrscheinlichkeit Vera Münch
Bericht über die 6. DGI-Praxistage „Predictive Analytics – Blick in die Glaskugel oder glasklare Prognose?” Frankfurt am Main, 10./11.11. 2016

Aus stürmischer See zu neuen Erkenntnissen Angelika Eilts
Bericht über das 6. Schweitzer E-Book Forum 2016 in Hamburg

Es geht um Leben und Tod: Digitaler Nachlass Wibke Ladwig
Bericht von der ersten Fachkonferenz für digitalen Nachlass, digina.16, Hamburg, 24. November 2016


[mehr]